Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Gudrun Lukin (MdL)

Sprecherin für Verkehr und Infrastruktur

Mitglied des Thüringer Landtages

Seit 2009 bin ich Mitglied des Thüringer Landtages und dort Sprecherin der Linksfraktion für Verkehrspolitik. Ich arbeite seit einigen Jahren ehrenamtlich im Vorstand des Mieterschutzbundes und des Jenaer Frauenhauses mit, ebenso im Jenaer Stadtrat. Außerdem trainiere ich einmal wöchentlich eine Schwimmgruppe.

Aus meiner Familie, meiner Arbeit und meiner ehrenamtlichen Tätigkeit kenne ich die Wünsche und Sorgen vieler Menschen: die Hoffnung auf einen guten Ausbildungsplatz, auf Arbeit und ein glückliches Familienleben. Oft ist die Realität eine andere. Wohnraum und Nahverkehr werden teurer und knapper, gute Ausbildungs-, Freizeit- Sportangebote sind nicht mehr für alle Kinder erreichbar. Immer mehr Arbeitsplätze werden durch geringfügig bezahlte Beschäftigung ersetzt. Politikverdrossenheit macht sich breit. Ich möchte mich dafür einsetzen, dass Bürgerinnen und Bürger wesentlich mehr Einfluss auf politische Prozesse nehmen, mehr mitdiskutieren und mitarbeiten können.

In der Verkehrspolitik brauchen wir weniger Prestige- und Hochgeschwindigkeitstrassen, sondern ein flächendeckendes Netz verlässlicher, preiswerter Nah- und Fernverbindungen mit Bahn und Bus. Nicht der Straßen- sondern der Schienenverkehr sollte in den nächsten Jahren vorrangig ausgebaut werden.

Mein Wunsch ist ein einheitlicher, gut aufeinander abgestimmter, bezahlbarer und barrierefreier Verkehrsverbund in Thüringen.


Wahlkreisbüro

Markt 4
07743 Jena

Telefon: 03641 / 796570

E-Mail: buero@gudrun-lukin.de