Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Torsten Wolf

Ihr Direktkandidat für den Wahlkreis 37!

Torsten Wolf

Liebe Jenaerinnen und Jenaer,

Thüringen und Jena haben sich in den letzten fünf Jahren gut entwickelt. Seit 2014 setze ich mich dank Ihres Vertrauens im Thüringer Landtag für die Ausgestaltung guter Bildung ein und habe viel erreicht.

Für die Kindergärten haben wir die Finanzierung von 1100 zusätzlichen Stellen gesichert und so den Betreuungsschlüssel verbessert. Zwei beitragsfreie Kita-Jahre stehen im Gesetz.

Für die Schulen konnte der Personalabbaupfad der CDU-Vorgängerregierung gestoppt werden ( vorgesehener Abbau bis 2020 von mehr als 1800 Lehrerstellen). Es wurden mehr als 3 500 Lehrer und zusätzliche 300 Erzieherinnen für die Horte eingestellt. Freie Schulen erhielten 40 Prozent mehr Geld für ihren Bildungsauftrag. Die Landesmittel für Schul­neubau und Schulsanierung stiegen von 70 Millionen Euro unter der CDU auf über 400 Millionen Euro unter der links geführten Landesregierung. Die Friedrich-Schiller-Universität und die Ernst-Abbe-Hochschule haben jedes Jahr 4 Prozent mehr zur eigenen Finanzierung erhalten.

Bildung war und bleibt Schwerpunkt meiner Arbeit. Mit Ihrer Stimme für DIE LINKE stärken Sie am 27. Oktober 2019 unseren Ministerpräsidenten Bodo Ramelow und Ihrer Erststimme für mich die Bildungspolitik als wichtige Aufgabe im Landtag.
Ich bedanke mich für Ihr Vertrauen.

Ihr Torsten Wolf

Torsten Wolf: Für gute KiTas und moderne Schulen

Nächste Termine

  1. 19:00 - 21:00 Uhr
    Jena, Stadtteilzentrum LISA

    Bodo Ramelow vor Ort

    Politisch. Privat. Direkt. mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 08:00 - 18:00 Uhr

    Landtagswahl

    Jede Stimme zählt! mehr

    In meinen Kalender eintragen