Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Modern Money Theorie und Vermögensabgabe

Vortrag & Diskussion mit Maurice Höfgen

27.05. ab 19:00

Klimakrise, Pandemie, Armut, Arbeitslosigkeit, politischer Rechtsruck -
große gesellschaftliche Herausforderungen, die es zu lösen gilt. Leider
scheitern Reformen zumeist an der Frage "Wie sollen wir das bezahlen?"
und an dem Kredo der Vermeidung von Schulden. Weit verbreitete Irrtümer
zur Funktionsweise des Geldsystems und einfacher ökonomischer
Zusammenhänge führen dazu, dass wir den finanziellen Handlungsspielraum
des Staates chronisch unterschätzen - auf Kosten des Gemeinwohls.

In diesem Vortrag bricht Maurice Höfgen mit dem Mythos der Geldknappheit
und skizziert einen Weg hin zu einer gemeinwohlorientierten Geldpolitik.

Im Weiterem Verlauf stellt Maurice Höfgen die von der Linken im
Bundestag geforderte Vermögensabgabe vor.

Die Veranstaltung findet am 27.05. ab 19:00 statt, der Vortrag läuft
über BigBlueButton, dafür ist weder eine Installation noch eine
Registrierung nötig – ihr braucht nur den folgenden Link:
https://videokonferenz.die-linke.de/b/dmi-zal-np6-qde

Zur Veranstaltung auf Facebook:
https://fb.me/e/6uz9gfwB9

Mehr zu Maurice Höfgen:
https://mauricehoefgen.com

 

Aufzeichnung

Modern Money Theory und Vermögensabgabe - Vortrag von Maurice Höfgen

Weitere Veranstaltungen folgen.